Impressum· Kontakt· Schulporträt

Sprachreise nach London 2012

18.01.2013
Sprachreise nach London 2012

Sprachreise nach London 2012

In der Zeit vom 14.10.2012 bis zum 19.10.2012 fuhren die Russisch- und Lateinsprachgruppe der 9. Klassen nach London. Die ca. 15-stündige Busfahrt war zwar sehr anstrengend, aber trotzdem lief alles bestens und wir kamen gesund und munter an.
In den Gastfamilien wurden wir sehr nett aufgenommen. Bei einer Familie waren jeweils zwei bis vier Schüler untergebracht, in meiner sogar fünf. Unsere Gastfamilie war sehr großzügig und nett und versorgte uns während unseres Aufenthalts mit allem, was wir brauchten.
Auf der Hinfahrt machten wir halt in Canterbury und besuchten dort die Kathedrale, bevor wir endlich London erreichten.
Am Dienstag hatten wir eine Stadtrundfahrt und den Besuch in Madam Tussaud´s. Außerdem sahen wir uns am Mittwoch Stratford-upon-Avon – die Geburtsstadt von Shakespeare an. Dort hatten wir sehr viel Freizeit.
Donnerstag war der beste Tag von allen. Nachdem wir ein Museum unserer Wahl (Science Museum, Natural History Museum, Tate Modern Gallery) besichtigt hatten, durften wir die Stadt frei erkunden. Wir machten eine große Shoppingtour und kauften u.a. Geschenke für unsere Freunde und Familie.
Die Sehenswürdigkeiten (wie z. B. Madam Tussaud´s, the London Eye, Buckingham Palace), die kleineren Städte, die Gespräche mit interessanten Menschen und Erfahrungen mit einer anderen Kultur brachten uns England sehr nah. Das Londoner Flair hat uns stark inspiriert und lässt den Wunsch offen, dieses Reiseziel wieder zu wählen.
Ich denke, wir hatten ein paar wunderschöne Tage und wären gern noch viel länger geblieben.

Fotos von Anton Löffler, 9c (Auswahl Canterbury und London)

Sprachreise nach London 2012
Sprachreise nach London 2012
Sprachreise nach London 2012
Sprachreise nach London 2012
Sprachreise nach London 2012
Sprachreise nach London 2012
Sprachreise nach London 2012
Sprachreise nach London 2012
 
24.11.2017

Cinefete im Programmkino Ost

Wir, die Klasse 6c und die Klassen 6a und 6d, sind am 02.11.17 in der 3. und 4. Stunde gemeinsam mit den Linien 65 und 87 zum PK-Ost gefahren, um uns den Film "Mein Leben als Zucchini" in französischer Sprache anzuschauen. Zwar haben wir noch nicht alles verstanden, aber zum Glück lief der Film mit Untertiteln. In dem Film ging es um einen Jungen namens Zucchini, der versehentlich seine betrunkene Mutter getötet hat und dann ins Kinderheim gekommen ist. Erst hat er gar keine Lust auf das Kinderheim. Aber dann kommt ein Mädchen dazu, das von ihrer Mutter geschlagen wurde. Die beiden verlieben sich ineinander und am Schluss werden sie dann von einem Polizisten adoptiert. Der Film hat zwar einen traurigen Hintergrund, aber allein die Figuren sind zum Lachen. Wir hatten alle sehr viel Spaß.

Johann Krüger, Kl. 6c
 
21.11.2017

Wir gratulieren

Karl Wahl, Klasse 6d
Vincent Erler, Klasse 8a
Johann Wehring, Klasse 8e
Tim Joachim, Klasse 9e
Carolin Reimann Klasse 10d und
Kevin Heimann, Klasse 10d
zum
1. Platz
beim Informatik-Biber 2017
 
18.11.2017

Der Weg zum Hülßianer

Wichtige Termine im Überblick

- Grundschultag am 11.01.2018 in Absprache mit den Grundschulen
- Tag der offenen Tür am 07.02.2018 von 16 - 19 Uhr
- Bildungsempfehlung am 28.02.2018
- Schulanmeldung vom 01.03.2018 - 07.03.2018

weitere Informationen im Anhang oder unter dem Button Anmeldung
 
15.11.2017

WEIHNACHTEN IM SCHUHKARTON

Weihnachten
Die 2. Schulsammelaktion "WEIHNACHTEN IM SCHUHKARTON" am JAH - wieder ein Riesenerfolg!
Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 12 haben mit großem Engagement
75 Schuhkartons für die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" gepackt.
Wir danken unseren fleißigen Schuhkartonpackern und unseren Klassenleitern und Eltern, die sie dabei unterstützten.
 
07.11.2017

Weihnachtskonzert

Weihnachtskonzert
Anhang
Eintrittskarten (138.8 KB)
 
06.11.2017

Wroclaw 2017

In diesem Schuljahr machte ein Großteil unserer Klasse 10e einen Schüleraustausch mit einer Klasse aus Polen, weshalb wir eine Woche lang in Breslau verbrachten und die Stadt und natürlich auch die Schüler sowie deren Schule kennen lernen konnten.
Anhang
Schüleraustausch Wroclaw 2017 (331.1 KB)
 
06.11.2017

Unsere Sprachreise 2017

Unsere Sprachreise begann mit einer 20-stündigen Busfahrt in zwei Reisebussen. Nachdem wir den anstrengendsten Part der Reise gut überstanden hatten, hielten wir am wunderschönen Aquädukt Pont du Gard. Es war ein sehr schöner Aufenthalt, aber auch eine ziemlich große Umstellung vom regnerischen Deutschland aufdas sonnige Frankreich.
Nach einer weiteren Stunde erreichten wir endlich unsere Residence in Le Grau du Roi.
 
Navigation