Weihnachtsgrüße

geschrieben am 17.12. | geändert am 18.12.

Sehr geehrte Eltern, liebe Ehemalige, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Schülerinnen und Schüler,

ich wünsche Ihnen und Euch ein friedvolles Weihnachtsfest im Kreis der Familie und für 2015 Gesundheit, Zuversicht und Glück.

Herzlichst Uta Machner



Tag der offenen Tür

geschrieben am 17.12.

Am Freitag, 30.01.2015, laden wir Sie von 14:30 bis 18:00 Uhr zum Tag der offenen Tür am Humboldtgymnasium sehr herzlich ein.

 

Im Mittelpunkt stehen an diesem Tag die verschiedenen Fachbereiche, die sich mit Ausstellungen, Darbietungen und vielen Mitmachaktionen für unsere kleinen Gäste präsentieren. Dabei finden Sie im Haus 2 die naturwissenschaftlichen und sprachlichen Fachbereiche und im Haus 1 die künstlerischen Fachbereiche, Deutsch, unsere schöne Aula und den Verwaltungsbereich.

[weiterlesen]



Das Gewandhaus zu Gast bei Humboldt

geschrieben am 14.12.

Zugegeben, es waren nicht alle 185 Musiker des Gewandhauses, die sich am letzten Dienstag in unserem Musikraum einfanden, aber immerhin 5 Musiker waren gekommen, um in der Klasse 5 /2  exklusiv ein sogenanntes Taschenkonzert zu geben.

Im Vorfeld hatten sich die Schülerinnen und Schüler fächerübergreifend intensiv auf das Konzert vorbereitet. Im Musikunterricht lernten sie die Orchesterinstrumente und deren Tonerzeugung genau kennen. Die vom Gewandhaus zur Verfügung gestellten Blanko-Eintrittskarten wurden von jedem im Kunstunterricht individuell gestaltet. In

[weiterlesen]



Einladung zum Weihnachtskonzert 2014

geschrieben am 04.12.

Auch in diesem Jahr laden Singekreis und Jugendchor, die Gitarrenklassen 6/1 und 6/2, sowie das Orchester und Solisten zum traditionellen Weihnachtskonzert des Humboldt-Gymnasiums in die Lukaskirche (Dornberger/Elisabethstr.) ein.

Am 11.12.2014  werden über 100 mitwirkende Schülerinnen und Schüler unserer Schule neben traditionellen deutschen Weihnachtsliedern auch  weihnachtliche Weisen aus  anderen Ländern darbieten. Außerdem wird der Humboldtpreis 2014 verliehen.

Karten zu 2 Euro können

[weiterlesen]



Fazit der Volleyballnacht 2014

geschrieben am 03.12.

Schon 17.45 Uhr verlangten die Volleyballenthusiasten per Klingel Einlass in die Turnhalle. Einige Minuten später spielten sich die Spieler bereits intensiv ein. Neun Mannschaften nahmen diesmal den Wettkampf um den Sieg bei der Volleyballnacht am 28.11. auf. Schön, dass dieses Jahr eine Aachener Mannschaft und eine Mannschaft der Eltern ("Die rostigen Baggerer") teilnahmen. Bei der Eröffnung durch Frau Richter waren einige Spieler recht nervös und wollten endlich loslegen.

weiterlesen



Fazit der 7. Floorballnacht der Humboldt-Schule

geschrieben am 23.11.

Wieder ein Angriff der Gegner, mit einem ähnlichen Konter haben die Gegner schon den 3:3 Ausgleich geschossen, jetzt sind sie schon über die Mittellinie. Die letzte Minute läuft, wir dürfen dieses Spiel nicht verlieren, damit wäre es am Ende. Der Stürmer der anderen zieht ab. Doch unser Torwart hält - wie hat er denn den gehalten? Egal, weiter konzentrieren. Von der Seite zieht der Gegner nochmal ab, unser Verteidiger wirft sich mit seinem Schienbein in den Schuss. Das wird morgen ein schöner blauer Fleck...

Weiterlesen...



Volleyballnacht 2014

geschrieben am 23.11.

12. Humboldt - Volleyballnacht

Am Freitag, den 28.11.14, findet die Volleyballnacht in der

Turnhalle Stötteritzer Str./ Ecke Holsteinstraße statt.

Einlass: 18.00 Uhr

Eröffnung: 18.45 Uhr

Spielbeginn: 19.00 Uhr

Maximal 6 Jungen und 2 Mädchen (Pflicht) der 10.-

12.Klasse, Ehemalige und Eltern sind spielberechtigt in nur

1 Mannschaft. Pro Mannschaft sind nur 2

[weiterlesen]



Projekt Inliner 2014

geschrieben am 23.10.

Auf schmalen Rollen durch unsere Sporthalle

Am 15.Oktober warteten um 7.30 Uhr die ersten Schüler der 5.Klassen schon recht ungeduldig vor der Sporthalle. Die Vorfreude auf das Projekt " Inline-Skaten - aber sicher!" war ihnen anzusehen.Mit dem Anziehen der Inliner und dem Anlegen des Schutzes ging es gegen acht Uhr los. Dies dauerte ein Weilchen, da es für viele Schüler ungewohnt war. Jetzt entschlossen sich noch Einige spontan, das Projekt doch aktiv mitzumachen. Insgesamt nahmen 82 Schülerinnen und Schüler der Klasse 5 an diesem Sportangebot teil.

[weiterlesen]


Nora im Kika

geschrieben am 04.10.

Unsere Schülerin Nora Sitte aus der Klasse 9/2 ist seit letztem Montag im KiKa zu sehen.

Wie sie schon auf unserer Homepage im vergangenen Schuljahr berichtete, war sie in den Osterferien 14 Tage in einem Wildreservat in Südafrika. Dort nahm sie zusammen mit 5 anderen Mädchen am Projekt „Mutcamp 2.0“ teil.

Ihr  Problem, auf fremde Leute zuzugehen, sie ohne Angst  anzusprechen, wollte sie dort mit Hilfe von Fachleuten in den Griff kriegen. 

[weiterlesen]



Klassenfahrt der Klasse 5/2 vom 24.9.-26.9. nach Plauen

geschrieben am 04.10.

Als wir im Laufe des Vormittags in Plauen ankamen, ging es gleich schon los mit der Stadtrallye. Wir durften in Gruppen viele Fragen zu Plauens Sehenswürdigkeiten und Orten beantworten. Danach konnten wir zum ersten Mal unsere Zimmer in der Jugendherberge „Alte Feuerwache“ besichtigen. Durch eine Hausrallye lernten wir die Jugendherberge gut kennen.  Nach einer ausgiebigen Rutschpartie an der originalen Feuerwehrrutschstange  und dem Besuch der Bowlingbahn fielen wir sehr müde in die Betten. Am nächsten Tag waren wir im Kletterpark und haben die „Neue Feuerwache“ besichtigt. Am Abend gab es eine

[weiterlesen]


ältere Einträge 

 


© 2008 - 2014 Humboldt-Schule / Webteam

 

Kalender

Dezember
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031

Meta

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

powered by
chromoCMS v1.0