Termine

 

19.07.2018
Termine

 

Vertretungsplan

 

 

 

 

Lesebühne Freitag, 23. März 2018 15 Uhr

Die Welt scheint aus den Fugen geraten zu sein. Diktatorische Herrscher, Naturkatastrophen und die Erderwärmung, aber auch Kriege belasten die Menschheit im Moment extrem. Aber was kann denn schon einer gegen all dies tun? Eine Frage, die sich das „Schule ohne Rassismus“-Team zum Anlass genommen hat, eine Lesebühne am Humboldt zu organisieren. Anlässlich der Buchmesse, wollen wir euch die neuesten Bücher der renommiertesten Autoren aus der Welt präsentieren. Ehrengast dieses Nachmittags wird der Leipziger Autor Johannes Herwig sein, der sein Debütroman „Bis die Sterne zittern“ vorstellen wird. Allerdings bietet die Lesebühne vor allem jungen Leuten, wie euch, eine Chance, ihre Texte einem Publikum darzubieten. Natürlich habt ihr nach der Lesebühne noch genügend Zeit, euch mit den Autoren bei Kuchen und Tee über die Texte auszutauschen. Wir freuen uns auf euch!

WANN: Freitag, 23. März 2018; 15 Uhr
WO: Bibliothek, Humboldt-Gymnasium

KOSTENLOS

Humboldtschule Gymnasium der Stadt Leipzig • Möbiusstraße 8 • 04317 Leipzig • 0341 217 85 60

Humboldtschule Leipzig Logo