Kontakt     Impressum    
Eingestellt am: 21.01.17
Tag der offenen Tür

am 04.02.2017 von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Eingestellt am: 21.01.17
JIA an der HTWK

Steuerung mit Robotern

 

















20.01.15 12:56

Für Offenheit und Toleranz

Aufruf gegen den Legida-Aufmarsch



Liebe SchülerInnen, liebe LehrerInnen, liebe Eltern und Freunde der Max-Klinger-Schule,

der Vorstand des Fördervereins Max-Klinger-Schule e.V. sowie der Vorstand des Schülerrates und der Elternrat unserer Schule positionieren sich eindeutig gegen intolerantes und fremdenfeindliches Gedankengut und wird an den Protestveranstaltungen morgen gegen LEGIDA teilnehmen. Wir setzen damit ein Zeichen für eine moderne, diskursfähige und vielfältige Gesellschaft.
Diesmal wollen die Islamkritiker ausgehend vom Augustusplatz über den Leipziger Ring marschieren - dem historischen Ort der Montagsdemonstrationen 1989. Der Leipziger Ring ist ein Symbol, das wir Legida nicht geben wollen. 

Deshalb rufen wir euch / Sie unter dem Motto
Willkommen in Leipzig – eine weltoffene Stadt der Vielfalt
auf, morgen (21.01.2014) erneut Courage zu zeigen.
Auch unsere Schule setzt sich morgen vereint und friedlich für Vielfalt ein.

Autoren: Vorstand des Fördervereins Max-Klinger-Schule e.V. / 
               Vorstand des Schülerrates der Max-Klinger-Schule /
               Elternrat der Max-Klinger-Schule 

Hier die Übersicht der vom Ordnungsamt Leipzig genehmigten Gegendemonstrationen am morgigen Tag (21. Januar 2015):
Prof. Robert Ehrlich, Hochschule für Musik und Theater (ca. 20 Teilnehmer/Versammlungsort: Dittrichring 21)
Prof. Robert Ehrlich, Hochschule für Musik und Theater (ca. 20/Grassistraße 8)
Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (ca. 50/Richard-Wagner-Platz)
Student_innenRat der Universität Leipzig (ca. 2.000/Moritzbastei)
Fachschaftsrat Elektro- und Informationstechnik der HTWK Leipzig (ca. 20/Wächterstraße)
„Die Partei“ (ca. 100/in Klärung)
ver.di Bezirk Leipzig-Nordsachsen (ca. 100/Burgplatz)
Bündnis 8. Mai (ca. 20/Dittrichring 13)
Bündnis 8. Mai (ca. 300/Nikolaikirchhof)
Institut für Praktische Theologie (ca. 50-250/Harkortstraße)
Fachschaftsrat Politikwissenschaften der Universität Leipzig (ca. 20/Beethovenstraße 15)
Frau Elke Bucksch, Reformierte Kirche (ca. 50/Tröndlinring 7)
Bündnis 90/Die Grünen (ca. 500/Wintergartenhochhaus)
Friedensmahnwache“ (ca. 50-200/Grimmaischer Steinweg)
Deutscher Gewerkschaftsbund ( ca. 50/Markt)
Leipzig. Courage zeigen e. V. (ca. 15.000 Grimmaischer Steinweg)
Frau Britta Taddiken (ca. 10-40 Thomaskirchhof)
Frau Britta Taddiken (ca. 10-20/Dittrichring 12)
Herr Enrico Lübbe, Schauspiel Leipzig (ca. 30-50/Bosestraße)






<- Zurück zu: News