aktualisiert: 17.05.2024 Homepage Schule Projekte GTA/AGs/Fördern Datum: Sun, 19.05.2024
Homepage
Startseite
LernSax
Vertretungsplan
Lehrer VP
Oberstufe
Förderverein
Impressum
Datenschutzerklärung
Haftungsausschluss
Transparenzhinweis
Virtueller Schulrundgang
Spende Förderverein
LEHRER IN SACHSEN
Ältere Artikel
Das Halbe-Halbe Projekt am Gymnasium Engelsdorf
Exkursion in das Herzzentrum Leipzig
Herzliche Einladung zum Tag der offenen Tür
Schnupperstunden am Gymnasium Engelsdorf
Vielen lieben Dank, ihr fleißigen Weihnachtswichtel 😊
Nach Verlängerung zum Stadtmeister im Basketball
Unsere Helden der Küche verderben nicht den Brei
Warnstreik am 28.11.2023
Demokratie auf Rädern − Exkursion zum Bundestagsinfomobil
Das Halbe-Halbe Projekt am Gymnasium Engelsdorf
Artikel-Nr.: 1215 Datum: Tue, 16.04.2024

„Energie und Geld sparen" - so lautet das Motto unseres Energiesparprojektes Halbe-Halbe, an dem unsere Schule seit einigen Jahren erfolgreich teilnimmt und schon viel Geld sparen konnte, welches unserer Schule oder besser gesagt, unseren Schülerinnen und Schülern zu Gute gekommen ist.
Das Halbe-Halbe Projekt wurde auf Initiative der Stadt Leipzig ins Leben gerufen und wir sind eine von ca. 30 Schulen, die sich daran beteiligt. Doch wie setzen wir das um?


Wir haben in fast allen Klassen Energieteams - bestehend aus ca. zwei Schülerinnen/Schülern, welche von einer sogenannten Steuergruppe „angeführt" und beraten werden. Die Steuergruppe wird von Frau Nieke (vom UFZ), Herrn Buchner sowie Frau Hübler betreut und trifft sich alle 4-6 Wochen, um Themen und Projekte zu besprechen bzw. Schwerpunkte für das aktuelle Schuljahr festzulegen oder um die Räumlichkeiten der Schule bzw. auch mal das Schulgelände zu inspizieren, wenn es für das Projekt notwendig ist.
Wir widmen uns Themen wie der Wärmedämmung oder auch der Öffentlichkeitsarbeit und haben unser Projekt in diesem Schuljahr (2023/24) das erste Mal beim Tag der offenen Tür beworben. Da das Thema offensichtlich auf reges Interesse stößt, haben sich eine Vielzahl von interessierten SuS an unserem kleinen Quiz ausprobiert. Es wurde sogar ein kleiner Film zum Thema „Wasser und Energie sparen" von Schülern produziert, der ebenfalls gezeigt wurde. SuS der Steuergruppe, die besonders engagiert sind, werden am Schuljahresende für ihren Einsatz prämiert.
Die Energieteams kommen 4-mal jährlich zusammen, wo Maßnahmen besprochen werden, die sie anschließend an ihre Klassen übermitteln: Zum Beispiel den Sinn des Stoßlüftens bzw. das vorrangige Einschalten von Lampen, die weiter vom Fenster entfernt sind.
Natürlich werden auch regelmäßig die Zählerstände vom Wasser- Wärme- und Stromverbrauch der Schule dokumentiert.
Wie schon erwähnt, geht ein Teil der erwirtschafteten Ersparnisse an die Stadt Leipzig und der andere Teil wird der Schule als Prämie zur Verfügung gestellt. Daher entstand der Name „Halbe-Halbe-Projekt".
Mit dem Geld können wir neue Anschaffungen bezahlen oder veraltete Geräte ersetzen, wie zum Beispiel Akkus für batteriebetriebene Geräte oder Presenter für die Laptops. Gegenwärtig sparen wir für Schränke, in denen unsere Tablets geladen und aufbewahrt werden können.
Leider passiert es im Schulalltag dennoch immer wieder, dass bei offenem Fenster die Heizung läuft oder das Licht beim Verlassen des Raumes nicht ausgeschaltet wird. Da gibt es auch zukünftig für die Energieteams noch viel Überzeugungsarbeit zu leisten.
Aber alles in allem trägt dieses Projekt doch einiges zum Thema Klimaschutz und Ressourcenmanagement bei.
Vielleicht hast auch du Lust, dich im kommenden Schuljahr dafür zu engagieren?
Julia Hübler

Bildquelle: [https://halbe-halbe.leipzig.de/projektinfos]

 

 
 
zurück zur Homepage
   

Homepage
- Schule - Projekte - AG's - Impressum - Datenschutzerklärung - Haftungssauschluss

© Gymnasium Engelsdorf